Angebot 3

 

Der gemeinnützige Förderverein Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Erfurt e. V. bietet ein kostenfreies Ferienangebot „Future Tech Camp“ vom 15.08. – 19.08.2022 für technikbegeisterte Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahre an.
Sechs spannende Challenges im naturwissenschaftlich-technischen Bereich stehen zur Auswahl.
Geplant ist ein 5-tägiges Programm, in dem verschiedene Challenges durch die Schüler*innen bearbeitet werden sollen. Diese Challenges zu den Themen Sensorik, Robotik, Additive Fertigung sowie 360°-Fotografie werden ergänzt durch ein Rahmenprogramm, in dem die Schüler*innen weitere Informationen zu den relevanten Themenschwerpunkt erhalten. Bei den Exkursionen zu regionalen Unternehmen können die Schüler*innen erste Einblicke in die Berufswelt erhalten sowie die praktische Umsetzung und Arbeitsbereiche von Zukunftstechnologien kennenlernen, welche im Schulalltag nur schwer vermittelt werden können. Das Konzept umfasst auch eine Abschlusspräsentation sowie einen Zertifikatserwerb.
Ein Highlight bildet das gemeinschaftliche Grillfest im Strandbad Stotternheim und die Möglichkeit zur sommerlichen Erfrischung im kühlen Nass. Es ist außerdem geplant, eine große Auftakt- und Abschieds-Veranstaltung im Parksaal Erfurt durchzuführen.

Die kostenfreie Veranstaltung ist für ca. 35 Schüler*innen konzipiert. Bei der Anmeldung erfolgt je nach Interesse die Wahl der Zukunftstechnologie, die bei den Projekt-Partnern in definierten Challenges in Kleingruppen bearbeitet werden. Jeder Gruppe wird ein Betreuer (Coach) zur Seite gestellt, um das Team von der fachlichen Seite zu unterstützen.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter
https://www.swe-akademie.de/akademie/home/aktuelles/future+tech+camp+2022

 

Angebot 2

Liebe SchülerInnen der Klassen 7, 8 und 9,

nach erfolgreicher Premiere in den Sommerferien 2021 plant die Handwerkskammer in ihren Bildungstätten Zeulenroda und Gera erneut die Durchführung eines "Sommercamps zur Berufsausbildung".

Zielgruppe sind die Schülerinnen und Schüler der zukünftigen 8., 9. und 10 Klassen. In spannenden Workshops sollen Einblicke in die Beufsausbildung gegeben werden. Es können tolle Produkte wie ein Longboard oder ein Liegestuhl hergestellt werden, weiterhin werden an einem Tag große regionale Ausbildungsbetriebe besucht.

Schnell sein lohnt sich, um sich einen Platz zu sichern!

Flyer Summer for Future in Zeulenroda

Anmeldbogen Zeulenroda

Flyer Summer for Future in Gera

Anmeldebogen

 Angebot 1

Sommerferienangebote der Schulsozialarbeit